Völlig verzweifelt oder grenzenlos naiv? Pennymarkt in der Baumgasse ausgeraubt.

Symbolbild Polizeieinsatz in 1030 Wien
Symbolbild Polizeieinsatz in 1030 Wien

Kurz nach 13:10 Uhr griff der Täter, der sich wie ein Kunde verhalten hatte, in die Kasse des Pennymarktes in der Baumgasse und entnahm daraus Bargeld. Mit der Beute flüchtete er zunächst zu Fuß. Die Flucht endete im Donaukanal.

Völlig verzweifelt oder grenzenlos naiv? Pennymarkt in der Baumgasse ausgeraubt. weiterlesen