Achtung Geschäftsleute in der Ungargasse

Symbolbild Polizeieinsatz in 1030 Wien
Symbolbild Polizeieinsatz in 1030 Wien

Serieneinbrüche in Geschäftslokale.

Wie wir von 1030wien.at vor Ort erfahren haben, wurde vor zwei Tagen in der Ungargasse Höhe Rochusgasse in mehreren Geschäftslokalen eingebrochen. Soweit wir ermitteln konnten wurden etliche Eingangstüren mehr oder weniger zerstört und zumindest in zwei Fällen einige Sachgegenstände gestohlen.

Wie häuffig solche Einbrüche im Dritten stattfinden können wir nur erahnen – sicherlich viel öffters als uns die Aussendungen der Polizei vorgaukeln, denn die Chefin eines kleinen Imbisses gleich daneben erzählte uns zum Beispiel, dass ihr Geschäft in den letzten Jahren schon vier mal des Nächtens beraubt wurde.

Also liebe Geschäftsleute – Augen auf!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>