BezirksOskar für´s Rochus

Einmal im Jahr verleiht unser Bezirksvorsteher Erich Hohenberger seinen Bezirksoskar an einen bekannten großen Betrieb aus unserem Bezirk.

Die Preisverleihung

bezirksoscar
Dr. Wilhelm Marhold, Bezirksvorsteher Erich Hohenberger sowie Geschäftsführer Mario Minar bei der Verleihung.

Die Preisverleihung fand wie immer im feierlichen Ambiente des Studio 44 der Österreichischen Lotterien statt. Mario Minar, der Geschäftsführer vom Rochus nahm den Preis, der vom Künstler Mag. Anton Hoser gestaltet wurde, gerne von Erich Hohenberger an. Toni Hoser Künstlerhonorar wurde, wie jedes Jahr, dem Sozialprojekt “Aktion Weihnachtsmann” gewidmet und Mario Minar ließ es sich nicht nehmen, die Summe zu verdoppeln.

Das Rochus

Das Rochus gilt seit langen als verlängertes Wohnzimmer, besteht seit elf Jahren und hat sich zu einem der Top-Lokale im dritten Bezirk entwickelt. Es ist aus dem Image des Bezirkes nicht mehr wegzudenken und verbindet internationale urbane Bar- Restaurant- und Loungekultur mit der Wiener-Szene.

Der BezirksOskar

Der BezirksOskar wurde heuer zum 20. Mal verliehen. Gegründet wurde es vom „Komitee Landstraße“ und Erich Hohenberger würdigt damit Betrieb mit hervorragenden Leistungen für den Dritte.

Übrigens – auf Restauranttester.at  findet ihr einige ausführliche und treffende Lokalkritiken übers Rochus.

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>