Archiv der Kategorie: — Rundschau

Rundschau, Nachrichten oder Panorame aus 1030 Wien

Völlig verzweifelt oder grenzenlos naiv? Pennymarkt in der Baumgasse ausgeraubt.

Symbolbild Polizeieinsatz in 1030 Wien
Symbolbild Polizeieinsatz in 1030 Wien

Kurz nach 13:10 Uhr griff der Täter, der sich wie ein Kunde verhalten hatte, in die Kasse des Pennymarktes in der Baumgasse und entnahm daraus Bargeld. Mit der Beute flüchtete er zunächst zu Fuß. Die Flucht endete im Donaukanal.

Völlig verzweifelt oder grenzenlos naiv? Pennymarkt in der Baumgasse ausgeraubt. weiterlesen

Einbruchsdiebstahl in der Mohsgasse

Presseaussendung der Bundespolizeidirektion Wien

 Am 21.12.2005, ereignete sich im Dritten in der Mohsgasse ein Einbruchsdiebstahl in eine Wohnung. Der 24-jährige Slowake Michal H. wurde von der Wohnungsbesitzerin angetroffen und flüchtete, indem er aus einem Fenster im ersten Stock in den Hof sprang.

Er landete auf einem Garagendach, durchbrach dieses und fiel auf einen geparkten PKW. Anschließend flüchtete er in das leer stehende Nebenhaus, wo er von Beamten der WEGA und Beamten der Diensthundeeinheit aufgespürt werden konnte.