Repaircafe 1030wien – Wegwerfen, “nein danke” im Dritten.

REPAIRCAFE 1030wien
REPAIRCAFE 1030wien – Nicht traurig sein! Im Repair Café wird’s wieder ganz :)

In der Löwengasse 24 wird ab 24. September 2015 sowohl ein Ort als auch Know-how zum Reparieren geboten, jede Woche donnerstags von 14 bis 19 Uhr. Hier gibt es verschiedenes Werkzeug und Materialien. Außerdem stehen verschiedene Fachleute zur Verfügung: Elektriker, Elektroniker, Tischler, … Sie helfen kostenlos.

Nachbarn von nah und fern können ihre kaputten Gegenstände von Zuhause mitbringen. Toaster, Lampen, Föhne, Kleidung, Fahrräder, Spielzeug, Geschirr, … alles, was nicht mehr funktioniert, kaputt oder beschädigt ist. Natürlich kann sich auch jeder melden, der gerne mithelfen möchte zu reparieren.

Das Potenzial der Nachbarschaft nutzen

Wer schon mal bei FragNebenan ein Anliegen oder eine Frage hatte, weiß, wie viel Wissen und praktische Fähigkeiten in der Nachbarschaft vorhanden sind. Das kann man auch im Repair Café erfahren. Und in Kontakt mit Nachbarn kommen. „Wenn man gemeinsam mit einem bis dahin unbekannten Nachbarn ein Fahrrad, einen CD-Spieler oder eine Hose repariert hat, sieht man diese Person doch mit anderen Augen, wenn man ihr das nächste Mal auf der Straße begegnet“, sagt Peter.

Und weist noch darauf hin, dass eine Reparatur auch Geld und kostbare Grundstoffe einspart und zudem zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes beiträgt. „Aber wir wollen mit dem Repair Café vor allem zeigen, dass Reparieren Spaß macht und oft ganz einfach ist.“

Wo: Repair Café im „Lear“, Löwengasse 24, 1030 Wien
Wann: jeden Donnerstag 14 bis 19 Uhr
Mehr Infos: https://www.facebook.com/RepairCafe1030Wien

 

Ein Gedanke zu „Repaircafe 1030wien – Wegwerfen, “nein danke” im Dritten.“

  1. Zur Information:

    Das Reparaturcafé heißt “LÆR” und hat die Adresse “Löwengasse 42″.

    Mit freundlichen Grüßen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>