Junge Grüne wollen LaHa zur MaHü 2.0 machen

Die jungen Grünen in 1030
Die jungen Grünen in 1030

Wir von ki3.at und 1030wien.at haben soeben eine Aussendung der Jungen Grünen Landstraße bekommen, die wir Euch einfach ungekürzt weiterleiten wollen.

Die Jungen Grünen Landstraße fordern mit ihrer Kampagne “Unsere Stadt – Dein Wohnzimmer” eine gemütliche, lebendige Umgestaltung der Rochusmarkt-Gegend.

Am Dienstag starteten die Jungen Grünen Landstraße ihre neue Kampagne “Unsere Stadt – Dein Wohnzimmer” und präsentierten am Rochusmarkt ihre Ideen für eine Neugestaltung der Landstraßer Hauptstraße. „Hier sind täglich rund 19.000 Fußgänger unterwegs. Trotzdem ist die Rochusmarkt-Gegend nur auf Autos ausgerichtet. Wir wollen, dass Platz für alle ist!“, so Filip Paspalj, Sprecher der Jungen Grünen Landstraße.

Die Jungen Grünen fordern eine Begegnungszone nach dem Modell der Mariahilfer Straße, um dem Autolärm und den schmutzigen Abgasen ein Ende zu bereiten. Die Landstraßer Hauptstraße sei mehr als eine Durchzugsstraße und soll zum zweiten Wohnzimmer für alle werden. „Wir wünschen uns einen gemütlicher Ort mit einladenden Sitzmöglichkeiten und mehr Platz für Leute, die zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs sind“, fordert Paspalj. „Der dritte Bezirk braucht öffentliche Räume, in denen alle Menschen willkommen sind und sich gerne aufhalten“, so Paspalj abschließend.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>