Mutmaßlicher Dealer festgenommen

Symbolbild Polizeieinsatz in 1030 Wien
Symbolbild Polizeieinsatz in 1030 Wien

Beamte der Bereitschaftseinheit nahmen gestern um 19:45 Uhr einen mutmaßlichen Suchmittelhändler in der U-Bahnstation Wien Mitte fest.

 

Zuvor hatten die Polizisten den 23-Jährigen bei der Übergabe von Suchtmittel beobachtet. Bei der Festnahme verschluckte der Mann mehrere mit Kokain und Heroin gefüllte Suchtgiftkugeln. Er wurde sofort in ein Spital gebracht und ärztlich versorgt. Danach erfolgte die Festnahme und Inhaftierung des einschlägig Vorbestraften.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>