Rätselraten um´s Vidoni bei Wien-Mitte

vidoniWir von 1030-Wien haben zwei Nachrichten für Euch bezüglich dem einzigartigen Feinkostgeschäft der Extraklasse Dominik Vidoni.

Zuerst die schlechte Nachricht; das Vidoni in der Invalidengasse hat zugesperrt.

Einer unserer Mitarbeiter hat uns heute angerufen und ganz aufgeregt und gleichzeitig traurig mitgeteilt, dass das Vidoni für immer zugesperrt hat. Das Lokal ist schon fast ganz ausgeräumt und an der Tür klebt ein Zettel auf dem man sich für die treue der Kunden bedankt.

Am besten beschreibt man das Vidoni mit einer Lokalkritik die wir im Netz gefunden haben: „Sehr empfehlenswertes Feinkostgeschäft mit einem klaren Schwerpunkt auf feinem Käse. Angeboten werden rund 70 verschiedene Sorten, darunter Feinheiten aus Friaul, Venetien oder Holland, aber auch aus den Genussregionen, teilweise werden die Käse nachgereift. Daneben gibt es zahlreiche verführerische Pasteten, ein hervorragendes Schinkensortiment mit Prager-, Sauna-, Kaiser- oder Kürbiskernschinken, Schwarzwälder Schinkenspeck, Prosciutto, hausgemachte Aufstriche, Pasta, Oliven oder eingelegtes Gemüse. Ein Tipp ist das Geschäft aber vor allem auch für Kaffeegenießer, denn ein breites Angebot an Kaffee aus aller Welt wird ebenfalls geboten. Der Chef berät gerne, freundlich und mit viel Sachwissen und Begeisterung.“ (gefunden auf: genuss-guide.net )

vidoni01Wir haben Euch aber noch eine zweite Nachricht versprochen:

Bei der Suche nach Spuren von Vidoni im www sind wir auf eine Seite auf Facebook gestoßen in der angekündigt wir, dass demnächst ein Eissaloon auf der Landstraßer Hauptstraße 2C eröffnen wird.

Es erwartet uns dort:

  • Eis aus Bio-Zutaten
  • veganes Eis
  • nussfreies Eis
  • diabetikerfreundiches Eis
  • oder einfach nur Eis
  • und wahrscheinlich vieles mehr…
Hafer Vanille
Hafer Vanille

…wir von ki3.at und 1030wien.at bleiben dran und berichten demnächst mehr, für´s erste heißt es aber vorbei mit Trüffelbrie und Co.

Ein Gedanke zu „Rätselraten um´s Vidoni bei Wien-Mitte“

  1. gute seite gefällt mir als echten 3. Bezirkler;)
    überhaupt: nahversorger in Wien mit Bestattung als 1. Punkt
    einen Newsletter gibt es nicht oder?

    herzliche Grüße viel Erfolg und weiter so

    Thomas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.