Solarium mit Pistole überfallen

Symbolbild Polizeieinsatz in 1030 Wien
Symbolbild Polizeieinsatz in 1030 Wien

Am 15.11.2015 um 17.34 Uhr ereignete sich ein Raub in einem Solarium in Wien-Landstraße. Eine Mitarbeiterin befand sich gerade alleine in den Räumlichkeiten, als plötzlich ein bislang unbekannter Täter das Geschäft betrat.

Eine Mitarbeiterin befand sich gerade allein in dem Sonnenstudio in der Erdbergstraße, als der mit einem blau-weißen Tuch maskierte Mann auftauchte. Er bedrohte die Frau mit der Pistole, forderte Bargeld und schnappte sich plötzlich die Kassa. Diese steckte er in eine schwarze Stofftasche und machte sich davon.

Es wurde keine Person verletzt.

Personsbeschreibung:

männlich, ca. 20-25 Jahre alt, ca. 190-195 cm groß, schwarze Oberbekleidung, Maskierung: schwarze Kappe, blau/weißes Tuch, Bewaffnung: Pistole .

Hinweise (auch vertraulich) werden an das Landeskriminalamt Wien Außenstelle Zentrum Ost unter der Telefonnummer 01/31310- 62800 (Journal) erbeten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>