Weihnachtlicher Adventmarkt im Verkehrsmuseum Remise

adventmarktAb Ende November weihnachtet es in der Remise, dem Verkehrsmuseum der Wiener Linien. Von 28. November bis inklusive 13. Dezember veranstalten die Wiener Linien erstmals einen kleinen, aber feinen Adventmarkt im Verkehrsmuseum. Dabei verwandelt sich das denkmalgeschützte Areal in einen weihnachtlich dekorierten Adventmarkt mit selbstgemachtem Bio-Punsch, Ofenkartoffel, Maroni, lokaler Gastronomie, Weihnachtsmusik und natürlich einem geschmückten Christbaum.

Einen Wiener-Linien-Stand mit Geschenkideen für Weihnachten gibt es auch. Dort wird es unter anderem Straßenbahn- und U-Bahn-Modelle für die Holzeisenbahn, eine Straßenbahn als Christbaumanhänger, Häferl im Öffi-Design, Lebkuchen oder einen Nostalgiekalender zu kaufen geben.

Als besondere Attraktion wartet eine 20 Meter lange Eisstockbahn (gegen Voranmeldung und Gebühr) für die Besucher des Adventmarktes. Für Kinder wird es an den Wochenenden eine Bastelstube zum Malen und Basteln von Weihnachtsdekoration geben. „Wir wollen mit dem Adventmarkt in der Remise einen vorweihnachtlichen Treffpunkt für das Grätzel und darüber hinaus schaffen. Weihnachtsstimmung im historischem Rahmen einer ehemaligen Straßenbahnremise: das gibt es sonst nirgendwo in Wien“, so Eduard Winter, Geschäftsführer der Wiener Linien.

Oldtimerfahrten und Nikolosackerl

Zur Eröffnung am 28. November gibt es kostenlose Ausfahrten mit einer weihnachtlich geschmückten Oldtimer-Straßenbahn. Dazu können Besucherinnen und Besucher des Marktes unter Anleitung einen persönlichen Adventkranz gegen einen Unkostenbeitrag binden und mit nach hause nehmen. Am 29. November liest Erich Schleyer Weihnachtsgeschichten für Kinder. Am 6. Dezember können sich Kinder auf die Suche nach Nikolosackerl mit kleinen Geschenken machen. Die Oldtimer-Straßenbahn fährt anläßlich des Nikolofestes und zum Abschluß des Adventmarktes am 13. Dezember ebenfalls aus.

Adventmarkt im Verkehrsmuseum Remise:

Ort: Ludwig-Koeßler-Platz, 1030 Wien
Geöffnet von 28. November bis 13. Dezember 2015
Mittwoch bis Freitag: 15 bis 21 Uhr
Samstag, Sonntag: 10 bis 21 Uhr
Erreichbarkeit: U3 (Station Schlachthausgasse), Linie 18, 77A, 80A

Infos: www.wienerlinien.at/adventmarkt

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>