Ende Juni findet im Rabenhof eine neue Mieterbeiratswahl statt.

Rabenhof

Rabenhof

Ein recht bekannter und engagierter Bewohner das Rabenhofes hat auf Facebook folgendes gepostet:

„Gestern hatte ich wieder ein Telefonat mit einer Mitarbeiterin von Wiener Wohnen. Es wurde mir mitgeteilt dass voraussichtlich Ende Juni eine neue Mieterbeiratswahl stattfindet.

Ein entsprechendes Informationsschreiben geht zeitgerecht an jede(n) Hauptmieter(in). Es wird auch fristgerecht in jedem Stiegenhaus ein Aushang, mit allen wichtigen Informationen zur Wahl (Datum, Ort, Uhrzeit und Kandidat*Innen) angebracht.

Ob unsere derzeitige Mietervertreterin zur Wiederwahl antritt ist leider noch nicht bekannt und wenn sie es doch tut, sollte eine Wiederwahl verhindert werden, denn wir brauchen eine Mietervertretung mit der man auf vernünftiger Basis sprechen kann!

Am Montag, dem 23. Mai erhalte ich voraussichtlich weiter Informationen, ich werde hier Berichten.“

ki3.at meint dazu:

Auch wir von ki3.at wollen an dieser Sache dran bleiben, distanzieren uns aber von der Wahlempfehlung

Für Liebhaber des 3.Bezirks gibts mehr in unserem Shop

  • Landstraßer Hauptstraße 110, August Stauda Postkarte
  • Salesianergasse, fotografiert von August Stauda Postkarte
  • Wählischgasse, fotografiert von August Stauda Postkarte

Bücher über unseren Bezirk

Landstraße – Geschichten und Anekdoten

Das Buch will Ihnen den mit Sehenswürdigkeiten so üppig ausgestatteten Bezirk durch heitere, spannende, mitunter auch berührende Erzählungen, die mit diesen Schauplätzen verbunden sind, näherbringen. Sind Sie je auf einer Sphinx im Belvedere gesessen? Erinnern Sie sich an den ‚Europazug‘? Haben Sie Ihre ersten Eislaufschritte am glänzenden Eis des Wiener Eislaufvereins gemacht und Ihre ersten Tanzschritte etwa am glatten Parkett der Tanschule ‚Fränzel‘? Haben Sie später so manchen Ball in den Sofiensälen besucht oder gehörten Sie sogar dem Eröffnungskomitee an? Kennen Sie das älteste Wirtshaus im ‚Dritten‘ oder wissen Sie, was Richard Löwenherz mit Erdberg verbindet? Das und noch vieles mehr finden Sie zusammengefasst zu einem Bündel Landstraßer Alltagsgeschichten vor historischem Hintergrund in diesem Buch. Buch ansehen

Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.